Behandlungen

Personalisierte Knorpeltherapie von Experten.

Profitieren sie von der Expertise unserer Spezialisten von konservativen bis zu operativen Methoden nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen.

Behandlungsablauf

Konservativ oder operativ, oder beides?

Nach der Diagnose therapieren wir mit dem gezielten Einsatz von Medikamenten, innovativen biologischen Maßnahmen und modernsten operativen Techniken um Ihr Gelenk zu erhalten, die Funktion zu verbessern und Schmerzfreiheit zu erreichen.

Wir klären Sie über die Vor- und Nachteile der Therapieoptionen auf. Je nach Art und Ausprägung des Schadens wird die passende Behandlung individuell ausgewählt – häufig bietet sich auch eine Therapie-Kombination an. Ihr familiäres soziales, berufliches, und sportliches Umfeld beziehen wir beim Entscheidungsprozess mit ein.

Die Therapie wird im Behandlungszeitraum regelmäßig an den Gesundungsfortschritt angepasst und ausführlich dokumentiert.

Moderne Knorpeltherapie

Eine erfreuliche Entwicklung für viele Patienten.

Die moderne Knorpeltherapie bringt ganz neue Therapiekonzepte hervor, bei denen die Biologie und Anatomie im Vordergrund stehen wie z.B. Knorpel-Regeneration oder -Reparatur.

Knorpel Regeneration

Die „Cartilage Regeneration” zielt auf eine vollständige Wiederherstellung des Gelenkknorpels über normale Biologie und Anatomie ab.

Knorpel Reparatur

„Cartilage Repair” bedeutet Reparatur durch Einsatz von Knorpel-Ersatzgewebe – für eine weitgehend normale Funktion des Gelenkes bei mehr Schmerzfreiheit. Das Ersatz-Gewebe besitzt ähnliche biomechanische Eigenschaften wie der natürliche Knorpel.

Personalisierte Endoprothetik

Wenn ein operativer Eingriff nicht zu vermeiden ist.

Ist aber ein Gelenkersatz erforderlich, planen wir diesen nach individuellen Kriterien („Personalisierte Endoprothetik“). Dazu verwenden wir die individuelle Planung und Produktion des Kniegelenkes nach der „MyKnee“-Technologie. Dabei werden die Instrumente individuell für Ihr Knie hergestellt und produziert. Durch die spezielle und individuelle Anfertigung der Instrumente ist eine präzisere, schnellere und weniger traumatische Implantation Ihres neuen Kniegelenkes möglich. Durch die kürzere Operationszeit wird die Narkosezeit verkürzt und das Infektionsrisiko nimmt ab.

Knie EndoprothetikHüft-Endoprothetik

Behandlungsmethoden

Konservative Therapie
Operative Therapie
Physiotherapie
Nachbehandlung
Behandlung von Knorpelschäden ohne Operation. Wann sind Methoden ohne Operation die bessere Wahl?
Mehr >
Knorpelschäden operieren – der letzte Ausweg. Von klassischen Techniken über moderne Knorpelchirurgie bis hin zur regenerativen Medizin.
Mehr >
Die Behandlung nach der Operation eines Knorpel- schadens. Wir legen Wert auf individuell auf jeden Patienten abgestimmte Therapien.
Mehr >
Die Prinzipien der Nachbehandlung sind für alle knorpelregenerativen Eingriffe gleich (außer OCT). Die Art ist aber von einigen Faktoren abhängig.
Mehr >

Kontakt